Ihr Warenkorb
keine Produkte

Kräuter für Magen & Darm bei Pferden


Pferde sind mit einem sehr sensiblen Verdauungssystem ausgestattet und daher relativ anfällig für Magen und Darm Erkrankungen.

Pferde können nicht erbrechen: Obwohl Pferde grundsätzlich sehr vorsichtig bei ihrer Futteraufnahme sind, passiert es doch, dass sie verdorbenes Futter aufnehmen. Ist dieses erst einmal geschehen, so kann das Pferd verdorbenes, schlechtes, schimmeliges, giftiges oder unverdauliches Futter nicht wieder erbrechen bei Unwohlsein und Magenschmerzen; sondern muss es bei sich behalten. Bei futterneidischen und verfressenen Pferden besteht die Gefahr, dass zu große Mengen Futter aufgenommen werden. Der relativ kleine Magen des Pferdes wird überladen, es kann zu einer Magenruptur kommen.

Der Dünndarm des Pferdes ist ca. 19 - 30 Meter lang. Das lange Dünndarmgekröse lässt dem Darm viel Bewegungsspielraum, so kann er sich selbst strangulieren und verknoten, dies kann dann zu einer Darmverschlingung führen. Das Kolon ist ca. 3 - 4 Meter lang und hat ein Fassungsvermögen von ca. 60 bis 130 Liter. Es kann sich in alle Richtungen drehen und wenden. Schnell kommt es so zu lebensbedrohlichen Situationen.

Aufgrund der oben genannten Faktoren und des vegetativen Nervensystems unserer Pferde kann es zu verschiedenen Magen und Darmerkrankungen bei Pferden kommen. Pferde erkranken relativ häufig an Magenschleimhautentzündungen, an Magengeschwüren, an Kolik verschiedener Arten und an Durchfall und Kotwasser.

Kräuter für Pferde
können für einen gesunden Magen und Darm wertvolle Dienste leisten. So kann die gut ausgewählte und passende Kräutermischung einen gesunden Magen und Darm stärken und unterstützen und somit unempfindlicher und resistenter für Krankheiten machen. Die wohltuende Wirkung von Magen und Darmkräutern hilft, Magen und Darm wieder ins Gleichgewicht zu bringen und stellt die Balance her, damit Magen und Darm wieder harmonisch werden und Durchfall und Kotwasser oder Magenprobleme keine Chance haben.

Hier ein Erfahrungsbericht von einer erfolgreichen Kotwasser Behandlung:


Hallo Claudia Nehls !

Ich bin Ihnen / Dir unendlich Dankbar.
Ich dachte als das Futter ankam, das ich mich drauf einstellen muss das wir Wochen brauchen bis minimale Veränderung eintreten.
Aber nein, meine Stute schenkte mir schon nach einer guten Woche trockene Hinterbeine, so gut wie kein Kotwasser mehr .
Ich bin so Happy darüber. Verzweifelt war ich so unendlich und nun dank der Hilfe von Claudia Nehls und ihrem Futter sind wir auf einen besseren Weg unterwegs .
Auch mein Kleiner mit seinen Husten, obwohl ich sagen muss sein Pony Futter staubt.
Dachte erst habe sie verwechselt, das von meiner Stute und seins, aber hatte ich nicht.
Trotz alledem , auch er wenn er dann mal keucht dann auch deutlich lockerer als vorher.
Bammel habe ich noch etwas wenn wir zum Herbst die Weide Saison beenden. Weil dann meine Stute immer arg nass war und mein Pony ja keucht schon nach Stunden im Stall.
Aber ich bin guter Dinge mit dem Futter und allem Drum und Dran. Das wir das auch meistern . Vielen Lieben Dank
Lieben Gruß Melanie

  

Seite:  1 

Tinkerhilfe Spende

Tinkerhilfe Spende

Für unsere geretteten Tinker...

5,00 EUR
zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

Nehls easy Magen & Darm Pferde

Nehls easy Magen & Darm Pferde

Wohltuende beruhigende Kräuter Komposition für einen empfindlichen Magen & Darm unserer Pferde

29,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
Onlineshop by Gambio © 2014