Kräuter für Pferde Leber & Nieren

Kräuter für Leber und Nieren Pferd
Ursachen für veränderte Leber und Nieren Werte und Imbalancen der Entgiftungsorgane gibt es zahlreich. Gründe liegen beispielsweise in einer zu hohen Proteinversorgung, die Leber und Nieren be- statt entlastet, in einer Über- oder Unterversorgung mit Mineralstoffen, in massiver Verwurmung, in Medikamentengabe, in Vergiftungen oder auch in synthetischen Zusatzstoffen in Futtermitteln, die Leber und Nieren belasten.

Eine Rolle bei veränderten Leber und Nieren Werten und Imbalancen im Leber- und Nierenstoffwechsel spielt auch unsere Umwelt. Immer mehr Pestizide und Düngemittel werden eingesetzt, statt natürlich wird das Futter immer denaturierter.

Pferde reagieren auf die verschiedensten Auslöser mit ihrer so sensitiven Leber. Und auch Imbalancen im der Nierenstoffwechsel häufen sich bei Pferden mehr und mehr.

Entlastend, unterstützend und ausscheidungsfördernd können Kräuter für Pferde eingesetzt werden, die helfen, Leber und Nieren unserer Pferde in ihrer Funktion zu unterstützen und für eine Ausscheidung der oft zahlreich angesammelten Toxine sorgen.
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)